Die ASK auf Tour – Alltagsbegleitung

Eingetragen bei: Allgemeine Informationen | 0

Es ist normal, verschieden zu sein - und jeder kann seine Träume wahr werden lassen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(v. l. n. r.) Die „Gärtnerin“ mit ihrem Strohhut und ihrer Schürze lässt keinen Zweifel an ihrer Leidenschaft- ein Anhänger, ausgestattet mit Teich, Wasserpflanzen und  Fröschen, bildet ein kleines ldyll inmitten der Stadt.

Der „Traumerzähler“, ausgestattet mit einer Schlafmütze und eingewickelt in eine Schlafdecke lässt an seinem E-Rolli mancherlei Träume Gestalt annehmen.

Den „Sammler“ gekleidet in feinem Sakko, Hemd und Zylinder, umgeben zahlreiche Käfige, in denen er  jede Menge verrückter Vögel beherbergt.

Die ASK24 begleitet nun schon zum 2. Mal die Traumsammler vom Verein Art Obscura Mülheim Ruhr zum Straßentheaterfestival "Alles muss raus" in Kaiserslautern. Dieses Jahr hat unsere Schwester Bettina Träume in Kaiserslautern wahr werden lassen!

 

 

Interessantes zu Deutschlands einzigartigem Straßentheaterfestival!

 

Bereits auf 9 erfolgreiche Jahre blickt das internationale Kulturereignis "Alles muss raus" in Kaiserslautern zurück. Veranstaltet von der Lebenshilfe Westpfalz, der Lebenshilfe gGmbH Kunst und Kultur, der Stadt Kaiserslautern sowie dem Kultursommer Rheinland-Pfalz lädt dieses einzigartige Straßentheaterfestival zum freudvollen Zusehen, lustvollen Mitmachen oder einfach nur zum miteinander Spaß haben ein.

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder über 200 behinderte und nicht behinderte Künstler/innen aus  Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, der Schweiz und Spanien um vom 17. - 19. Juli 2015 Tage der Freude und Begegnung zu feiern.

 

 

 

(C)opyright Text und Bilder:

Art Obscura,  Mülheim Ruhr
ASK24 GmbH, Mülheim Ruhr
Lebenshilfe gGmbH Kunst und Kultur & Lebenshilfe Westpfalz e.V.
in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaiserslautern & Kultursommer Rheinland-Pfalz e.V.
[shareaholic app="share_buttons" id="16062272"]